Tel.: 05136 – 3333
Mo.–Fr.: 09:00–12:00 Uhr, 16:00–19:00 Uhr | Sa.: 10:00–11:00 Uhr

Home » Physiotherapie für Tiere

Physiotherapie für Tiere in der Kleintierpraxis Schüler in Burgdorf

Für mehr Mobilität Ihres Vierbeiners bietet die Tierarztpraxis Schüler seit Jahren erfolgreich Physiotherapie für Tiere an. Als unverzichtbare Maßnahme zur Rehabilitation nach Unfällen und Operationen wird Physiotherapie sowohl bei Katzen als auch bei Hunden eingesetzt. Sie unterstützt Ihr Haustier zudem bei Problemen mit der Wirbelsäule, Muskel- und Sehnenbeschwerden sowie Verspannungen – denn wo Physiotherapie für den Menschen selbstverständlich ist, kann sie auch Tieren bei der Genesung helfen.

Physiotherapie für Hunde wirkt beispielsweise gezielt bei Wachstumsschmerzen, Verschleißschmerzen, Spondylosen und Arthrosen. Auch Gelenk- und Muskelfunktionsstörungen, Wirbelsäulen-Syndrome, degenerativ-rheumatische Beschwerden, Fehlstellungen wie die Hüftgelenk-Dysplasie (HD) oder Patellaluxationen können in unserer Kleintierpraxis in Burgdorf behandelt werden.

Zu den Behandlungsmethoden der Physiotherapie zählen Massagen, Krankengymnastik, Akupunktur und die Osteopathie. In der Tierarztpraxis Schüler setzen wir zudem erfolgreich ein Unterwasserlaufband ein. Dieses verschafft Katzen und Hunden Linderung bei vielfältigen gesundheitlichen Beschwerden bzw. unterstützt unsere Tierärzte in Burgdorf bei der Heilung von Krankheiten.

Sämtliche physiotherapeutischen Maßnahmen für Tiere werden von der Physiotherapeutin Patrycja Krolikowska in den Räumen der Kleintierpraxis Schüler in Burgdorf durchgeführt.

Unsere Mitarbeiterin hat sich in einer dreijährigen Ausbildung auf die Physiotherapie für Tiere spezialisiert und kann in der Behandlung von Kleintieren mittlerweile auf acht Jahre Berufserfahrung zurückgreifen.

Insbesondere das Lösen von Muskelblockaden und das Einrenken von verschobenen Wirbeln beherrscht Patrycja Krolikowska meisterhaft.

Physiotherapeutin für Tiere,  Patrycja Krolikowska

Patrycja Krolikowska

Im Bereich der Physiotherapie für Tiere deckt die Kleintierpraxis Schüler in Burgdorf zahlreiche Anwendungsgebiete und therapeutische Ziele ab.

Bei Bandscheibenvorfällen und Nervenverletzungen:

– Erhalt der Muskulatur
– Koordinationsschulung

Bei chronischen Schmerzpatienten:

– Erhalt/Verbesserung der Beweglichkeit
– Schmerzmanagement

Nach Operationen und Unfällen:

– Aufbau und Stärkung der Muskulatur
– Kürzere Heilungszeiten
– Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit

Vorbeugung:

– Rassetypische Gelenksproblematiken
– Sport- und Arbeitshunde

Folgende Behandlungsmethoden werden in unserer Tierarztpraxis für Kleintiere in Burgdorf angewandt:

- Akupunktur
- Blutegel-Therapie
- Chiropraktik
- Gerätetraining

- Isometrische Stabilisierung
- Lymphdrainage
- Massage-Unterwasserlaufband
- Matrix-Rhythmus-Therapie

- Mobilisationstherapie
- Neurologische Behandlung
- Osteopathie
- Wärme- und Kältetherapie

Hinweis:

Physiotherapie für Tiere unterstützt und ergänzt die tierärztliche Behandlung, kann diese jedoch nicht ersetzen.